Aktuelles

*** AKTUELLE KUNDENINFORMATION ***

Auch in der gegenwärtigen Situation

rund um die COVID-19 Viruserkrankung

bin ich für Sie zu den gewohnten Zeiten

selbstverständlich stets erreichbar.

01.04.2020

Zeitungsartikel vom 09.07.2020

10.07.2020

*** WARNUNG VOR BETRÜGERN IN ARNSBERG UND UMGEBUNG ***

Es ist in letzter Zeit vorgekommen, dass sich irgendwelche Internet-Betrüger als Mitarbeiter meines Betriebes ausgeben und ahnungslose Kunden um viel Geld erleichtern.

 

So geschehen am 15.05.2020 in Bruchhausen:
Hier hat eine Dame Freitag Abend einen Notdienst aus dem Internet angerufen. Der erschienene "Monteur" gab sich als Mitarbeiter meiner Firma aus und hat der Dame erzählt, sein Firmenwagen sei in der Werkstatt und er wäre deshalb mit seinem Privat-PKW (Kombi mit auswärtigem Kennzeichen) gekommen. Natürlich wollte er am Ende eine Zahlung in Bar oder per EC-Karte haben. Die Verstopfung ist außerdem immernoch nicht weg!

 

- Kein seriöser Rohrreinigungsbetrieb verlangt eine sofortige Zahlung in Bar oder per EC-Karte !!!!!
- Bitte achtet IMMER darauf, dass die Firma ortsansässig ist, im Impressum auf der Internetseite findet Ihr den Standort
- Achtet auf moderne und beschriftete Firmenwagen. Die Betrüger kommen fast immer in privaten Kombis
- Schaltet die Polizei ein, wenn euch etwas komisch vorkommt
- NIEMALS einen Zettel vor der Arbeitsausführung unterschreiben !!!

 

04.06.2020

Diese Rechnung habe ich von einer netten Kundin aus Arnsberg-Neheim gezeigt bekommen.

Die Betrüger haben bei ihr am 1. Mai im Notdienst leider richtig abkassiert.

Die angeblichen "Monteure" verlangen in der Regel vor der Arbeitsausführung zunächst eine Unterschrift auf einem dieser Auftragszettel und am Ende des Auftrags eine sofortige Bezahlung in Bar oder per EC-Karte.

Bitte sensibilisieren Sie Ihre Freunde und Bekannte und lassen Sie sich nicht über den Tisch ziehen!!!

Sobald einem etwas komisch vorkommt, sollte sofort die Polizei eingeschaltet werden.

 

Kein seriöser Rohrreiniger stellt Ihnen derart Hohe Kosten nach laufenden Metern in Rechnung!!!!

So überprüfen Sie eine seriöse Rohrreinigungsfirma

1. Vorsicht bei 0800er Nummern

 

90% der Betrüger benutzen eine 0800er Vorwahl.

Hier verbergen sich meistens die unseriösen Abzocker.

 

2. Lockangebot wie "Rohrreinigung für nur 12 Euro"

 

Hinter diesem scheinbar günstigen Angebot befinden sich

IMMER versteckte und sehr hohe Kosten.

Ein modernes Rohrreinigungsfahrzeug kostet weit mehr als 100.000 Euro und keiner kann umsonst arbeiten.

 

3. Verlangen einer Unterschrift vor Arbeitsbeginn

 

Unterschreiben Sie NIEMALS einen Auftragszettel vor Arbeitsbeginn.

Damit geben Sie den Betrügern die Chance, alles auf den Zettel zu schreiben was ihnen gerade in den Sinn kommt.

Am Ende halten Ihnen diese Leute eine Rechnung von über 1500 Euro und mehr unter die Nase und verlangen eine sofortige Bezahlung in bar oder per EC-Karte.

 

4. GOOGLE-Bewertungen und Auflistung

 

Rufen Sie nicht direkt den ersten Anbieter in der GOOGLE-Auflistung an.

Hinter den bezahlten Google-Anzeigen verbergen sich oftmals die unseriösen Abzocker.

Viele negative Berwertungen sprechen für sich.

Vertrauen Sie auf positive Bewertungen und schauen Sie sich im Impressum den Standort der Firma an.

16.08.2019

 

"Das Geheimnis des Erfolgs? Anders sein als die anderen."

- Woody Allan

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jens Engbrocks Rohrreinigung 2020 Impressum Datenschutz