• TV - Kamerauntersuchung

 

Durch den Einsatz modernster Kameratechnik können schleichende Verstopfungen frühzeitig erkannt werden. Somit kann man vor größeren Schäden bereits zeitnah gewarnt bzw. diese Schäden verhindert werden. Mithilfe von einer hochauflösenden Farb-TV-Kamera kann der Zustand eines Rohres genau unter die Lupe genommen werden. Auch schwer erreichbare Leitungen können durch die flexible Bauweise der Kamera inspiziert werden. Bei jeder Kamerabefahrung wird zudem ein Video erstellt, welches bei Bedarf auf DVD dokumentiert wird. Sofern bei einer Inspektion Schäden festgestellt werden, wird der Schaden durch den Einsatz des Kanalortungsgerätes genau lokalisiert und eine Strategie zu dessen Beseitigung entwickelt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jens Engbrocks Rohrreinigung 2019 Impressum Datenschutz